* * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * Kunst, Druck & Meehr * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * * *

Sonntag, 19. Oktober 2014

Bloghop




Hallo Ihr Lieben,
ich hoffe Euer Wochenende ist genau sooo schön wie unseres.
Wir haben herrliches Wetter und es ist wärmer als an manchen Sommertagen.
Andre Lamp hat uns  zu einem Teamübergreifenden Bloghop zum Thema Herbst oder Halloween aufgefordert.
Zu sowas lass ich mich doch nur zu gern auffordern.

Ich hab mich für Halloween entschieden und möchte euch ein Scrap LO zeigen.
 Meine Tochter hatte sich mal eine andere Verkleidung gewünscht. Also sind wir durch irre viele Läden und haben nach diversen Schminkutensilien gesucht.
Am Ende hatten wir Hautkleber und noch son komischen Kram. Mittlerweile wissen wir wo wir vernünftige Materialien herbekommen. Dann siehts bestimmt noch realistischer aus.
Obwohl ich ja von dem Ergebnis voll begeistert bin, war mein erster Versuch. Wir haben Toilettenpapier und Mullbinden zum abkleben benutzt, da wir noch nicht mal in unserer Apotheke einzelne Augenpflaster bekommen haben. Man, man, man als Kind hatte ich die andauernd auf dem Auge und dann wennste die Dinger mal echt haben willst, gibbet nix.
Aber überzeugt euch selber.
 Gruseliges Auge, oder?

Für das LO habe ich vom Glitzerpapier den Karton genommen und mit Savanne die tollen Sterne auf getupft. Da mir das noch zu eintönig war hab ich noch ein paar in Flüster Weiß auf getupft und mit dem PL Schreibstift 5 die Linien  etwas krakelig um den Rand gezogen.


Das DP ist aus dem Set "Verliebt in Soho", ja ich weiß es ist ein altes DP, aber auch die alten Schätzchen müssen mal verarbeitet werden. Denn nur dann können bei mir neue einziehen.

Die Spinnen  und das Spinnengewebs haben wir gestern noch schnell bei uns in der Stadt gekauft. Jan Erik war ganz begeistert von den Spinnen und hat eine durch die Stadt getragen. Manch einer hat etwas gezuckt, wenn er oder sie die Spinne in Jan Eriks Hand bemerkte. Hihihi

Diese Perlen - Paillettenschnörkel sind irgendwelche Erbstücke. Eigentlich bügelt man die auf Stoff auf. Mit Tombow halten die auch super.
 
Ich bin mal gespannt was meine große zu ihrem Bild sagt.

Jetzt wünsch ich Euch noch viel Spaß beim Blog hopsen und Ideen mopsen. Jeder Kommentar erfreut.

Wenn Du bei mir gestartet hast kannst Du jetzt bei Alexandra Grape weiter machen, oder Du gehst die Liste von oben nach unten durch.

Du kannst aber auch zu Susanne Determan, meiner Vorgängerin gehen.



Teilnehmerliste

Name
Blogadresse/Internetadresse
Kirstin Sauter
Anja 

Pfannstiel
Susanne 

Schöder
Stefanie

 Jedlicsek

Anja Luft

Anke Hämsch

Irina Platt

Stephanie Barth

Franzi Manko

Nadia Zeitler-Schilling

Susanne Roeschke

Kerstin Cornils

Heike Hülle-Bolze

Tanja Kandel

Silke Müller

Nicole Pfeifer-Schwinlin

Michaela Keller

Tina 
 Vorwergk

Heike Vass

Siggi Wille

Susanne Determann

Moni Schieren

Alexandra Grape

Nadine Buhl

Angelika 
Schmitz

Mandy Grobosch

Claudia Maser

Silke Maier

Petra Wenninger

Anke Rembold-Bähr

Claudia Giesen

Gabriela Eltayeb

Tina Deininger

Stephanie Buhl

André Lamp



Ich wünsche Euch noch viele schöne Herbstsonnenstrahlen.

Eure Nachteule
 

Kommentare:

  1. ein tolles Layout! Klasse!
    Liebe Grüße, Anke

    AntwortenLöschen
  2. Tolles LO ist das, wirklich schön scrappig! LG Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Moni,
    hu grusselig! Mal was ganz anderes. Gute Idee. Danke fürs Zeigen.

    LG Anja

    www.anja-basteleien.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Moni,
    tolles Halloween Layout. Danke fürs Zeigen!
    Liebe Grüße
    Gabriela
    http://kreativerfreiraum.de

    AntwortenLöschen
  5. Hi Moni,
    dein Layout ist schon ein bisschen eklig, aber halloween-mäßig eklig :) Alles hervorragend! Viele Grüße, tina

    AntwortenLöschen
  6. Hi Tina,
    jaaa, fand meine Tochter auch. Jan Erik spielt die ganze Zeit mit den Spinnen und sorgt bei vielen für Ekelanfälle.
    LG Moni

    AntwortenLöschen